Schriftgröße ändern: normal | groß | größer
 

 

Herzlich willkommen in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lübben (Spreewald)!

 

Plakat der Liederbuchausstellung in der Paul-Gerhardt-Kirche Lübben

Wir zeigen Ihnen gern unsere Paul-Gerhardt-Kirche.

Für weitere Informationen bitte hier klicken.

Pfarrer O. Beier

Wir trauern um Pfarrer Olaf Beier.

Am Freitag, dem 18. August, erhielten wir die Nachricht, dass Pfarrer Olaf Beier nicht mehr am Leben ist. Plötzlich und unerwartet traf uns diese Nachricht. Wir sind erschüttert. 

Er war seit 2001 Pfarrer unserer Kirchengemeinde.

Wir schließen seine Frau, seine beiden Töchter und alle die um ihn trauern in unser Gebet ein.

 

Dörte Wernick

Pfarrerin Dörte Wernick hat die Vakanzverwaltung der Pfarrstelle der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lübben übernommen. sie ist die Ansprechpartnerin für alle pfarramtlichen Fragen, z. B. Taufen, Trauungen und Beerdigungen. 

Sie erreichen Pfn. Wernick wie folgt:

Tel.: 035478/178338

Fax 035478/178338

email:

 

Auskünfte erhalten Sie auch im Gemeindebüro unter der Tel: 03546/3122

Baustelle

Wie wird es aussehen, das neue Gemeindezentrum in der Kirchstraße?

Am 19. Mai wurden die vorliegenden drei Entwürfe von drei Architektenbüros präsentiert. 

Wollen Sie mehr dazu wissen? 

 

 

 
Wer wir sind

 

Wir sind eine Gemeinde der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)

und gehören zum evangelischen Kirchenkreis Niederlausitz.

 

Seit 1931 trägt unsere Kirche den Namen Paul Gerhardts. Der große Liederdichter war von 1669 bis zu seinem Lebensende 1676 Pfarrer in unserer Gemeinde.

 

Unsere Gemeinde sieht es als besondere Aufgabe an, regelmäßig an das Leben und Wirken Paul Gerhardts zu erinnern. Dies geschieht zum Beispiel in den zwei Paul-Gerhardt-Wochen im Jahr aber auch im täglichen Leben der Gemeinde.

 

Unser Auftrag

 

In der Mitte unseres Auftrags steht die Weitergabe der Guten Nachricht von Jesus Christus, den Gott auf die Erde gesandt hat, um Frieden und Liebe zu stiften – zwischen den Menschen aber auch zwischen den Menschen und Gott.